Einfach lecker! Grüner Spargel aus dem Ofen mit Lachs und Basilikum Pesto

Grüner Spargel aus dem Ofen mit Lachs und Basilikum Pesto

Grüner Spargel aus dem Ofen mit Lachs und Basilikum Pesto

Frühlingsrezept: Grüner Spargel aus dem Ofen mit Lachs und Basilikum Pesto

Grüner Spargel aus dem Ofen mit Lachs und Basilikum Pesto – ein ganz einfaches Frühlingsgericht, dass Sie auf Wunsch abwandeln können:

Keine Zeit: gekauftes Pesto verwenden

Low Carb: Reis weglassen

Kein Spargel oder Zwiebelfan: Gemüse austauschen (Zuccini, Fenchel, Paprika z.B.)

Jedoch möchte ich Ihnen das selbst gemachte Pesto wirklich an`s Herz legen, es ist so viel besser als das gekaufte! Und wenn Sie Reis kochen, machen Sie doch einfach die doppelte Portion. Der gekochte Reis hält sich locker 3 Tage im Kühlschrank und schmeckt prima in der Pfanne gebraten z.B. mit Gemüse und Ei oder Hackfleisch.

 

Frühlingszwiebeln und Grüner Spargel aus dem Ofen mit Lachs und Basilikum Pesto

Zutaten

Für 2 Personen:

Für das Ofengemüse:

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln (ich hatte 8 Stück)
  • ca. 300g grünen Spargel
  • 2 EL Olivenöl
  • Meer- oder Steinsalz, Pfeffer frisch gemahlen

Für den Lachs:

  • 2 Lachsfilets (à 150g ca.)
  • 1 TL Kokosöl
  • Meer- oder Steinsalz, Pfeffer frisch gemahlen

Pesto:

siehe mein Rezept für Basilikum Pesto mit Cashewkernen und Pecorino oder zur Not gekauftes Pesto

Auf Wunsch mit Reis servieren:

z.B. 130g echten Basmati Reis nach Packungsanleitung zubereiten

Anleitung

  1. Pesto nach Rezept zubereiten, falls Sie es selbst zubereiten und am besten etwas Zitronenabrieb davon für den Lachs später aufheben
  2. Falls Reis serviert wird, diesen nach Packungsanleitung zubereiten
  3. Ofen 190° Ober/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen
  4. Spargel und Frühlingszwiebeln waschen
  5. Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden und falls die Spargelstangen sehr dick sind längs halbieren
  6. Wurzeln der Frühlingszwiebeln entfernen und die Blätter etwas einkürzen
  7. Das Gemüse nebeneinander aufs Backblech geben, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer einreiben und ca. 10-15 Minuten bissfest garen
  8. Für den Lachs 1 TL Kokosöl oder Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, Lachs salzen und pfeffern und von beiden Seiten kross anbraten und bei mittlerer Hitze durchziehen lassen bis er gar ist.
  9. In der Low Carb Variante Frühlingszwiebeln, grüner Spargel aus dem Ofen mit Lachs und Basilikum Pesto  auf  Tellern anrichten oder auf Wunsch mit Reisbeilage genießen

Guten Appetit!

Frühlingsrezept - Grüner Spargel aus dem Ofen mit Lachs und Basilikum Pesto
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben